Formen in der Dämmerung

Formen in der Dämmerung
15 Sep 2016 - 18 Sep 2016

Eröffnung 14.09.2016 | 19 h

Öffungszeiten: 15 bis 18 h

 

 

Jérôme Chazeix
Heike Gallmeier
Stef Heidhues
Samuel Henne
Nina Maria Küchler
Sebastian Severin
Johanna Silbermann
Alexej Meschtschanow
Bernd Trasberger

 

 

„Formen in der Dämmerung“

Kuratiert von Jérôme Chazeix, Nina Maria Küchler und Johanna Silbermann

Die Ausstellung mit dem Titel „Formen in der Dämmerung“ ist die dritte einer Reihe von zeitlich aufeinander folgenden Ausstellungen 2016 (RAE Berlin Berlin, Künstlerhaus Meinersen, Niedersachsen, M3 Kunsthalle Berlin.

Die Künstlerliste enthält ca. 25 Positionen von hauptsächlich in Berlin arbeitenden Künstlern, die sich dem Thema von unterschiedlichen Ansätzen her nähern.
Die Ausstellungsreihe ist entstanden aus der Inhaltlichen Überschneidung des Interesses für „das Unheimliche“, „Ungreifbare“. Das Thema wird nicht immer abbildend behandelt, es geht ebenso um die Vermittlung von Atmosphäre und die formale Suche nach dem unsichtbaren Gegenüber.